Christian Beckmann
Dipl. Ing. Architekt

Pariser Strasse

Fassadensanierung im Denkmalschutz

Pariser Strasse

Pariser Strasse Fassadensanierung

Sanierung im Denkmalschutz

Das Gebäude wurde im ausgehenden 19. Jahrhundert errichtet,
als Zwillingbau mit dem linken Nachbarn. Die Fassade zeigte starke Schädigungen an Erker und Gesimsen.
Lose Profile und Stuckpartien wurden vor dem herabfallen gesichert. Das patinierte Blech der Erkerverblechung kann erhalten werden, Giebel- und Simsbleche werden klassisch in Kupfer neu erstellt. Ergänzende Stuck- und Putzarbeiten beheben die Schäden, die tlw. noch originalen Kastenfenster werden lackiert und Schäden ausgebessert.

Planung / Bauzeit 2009 – 2011
Mitarbeit: Katrin Dickhaus

Flächen / Kosten
Fassade 250 m²
Kosten: auf Anfrage